Postkoloniale Gegenbilder. Künstlerische Reflexionen des Erinnerns an den deutschen Kolonialismus in Namibia

  • Language: German
  • 2021
  • ca. 250 pages
  • Illustrations, index
  • Vol. 13
  • ISBN: 978-3-906927-27-5
  • ISSN 2296-6986
  • eISBN 978-3-906927-28-2
  • eISSN 2297-444X
Fabian Lehmann

Postkoloniale Gegenbilder. Künstlerische Reflexionen des Erinnerns an den deutschen Kolonialismus in Namibia

pre-order now
Clear

Die deutsche Kolonialzeit in Namibia war lange Zeit in der bildenden Kunst Namibias kein Thema. Erst vor wenigen Jahren begann sich dies zu ändern. Das Interesse einiger weniger Künstler*innen sowie programmatische Ausstellungen an der National Art Gallery in Windhoek hatten den Weg dafür bereitet. Die koloniale Landnahme, der namibische Widerstand sowie der Genozid sind mittlerweile etablierte Topoi in der Kunstwelt Namibias.

„Postkoloniale Gegenbilder“ zeigt eine Auswahl zeitgenössischer künstlerischer Arbeiten aus verschiedenen Disziplinen – von der Druckgrafik bis zur Videokunst und von der Performance bis zur Installation–, die das Erinnern und Vergessen der deutschen Kolonialzeit im heutigen Namibia thematisieren. Das Ergebnis ist die erste umfassende kunstwissenschaftliche Forschungsarbeit zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der deutsch-namibischen Geschichte.

Fabian Lehmann hat 2020 an der Bayreuth International Graduate School of African Studies im Fach Arts in Africa promoviert. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Iwalewahaus, dem Kunstzentrum der Universität Bayreuth, wo er sich unter anderem mit der Zugänglichkeit der dortigen Kunstsammlung moderner und zeitgenössischer afrikanischer Kunst befasst hat.

Shopping Cart

Kontakt Verlag

Petra Kerckhoff
Tel +41 61 228 93 33
publishing@baslerafrika.ch

Newsletter

To receive information on new publications and upcoming events, subscribe to our
newsletter.