Ton-Sammlung

Die Sammlung beinhaltet publiziertes Ton-Material auf Audio-Kassette, CD oder Schallplatte und umfasst derzeit 700 Titel mit Schwerpunkt Namibia und Südlichem Afrika. Es handelt sich grösstenteils um Musikaufnahmen, jedoch finden sich darunter auch Hörspiele, Audio-Sprachführer und Tiergeräuschaufnahmen. Die verschiedenen Musikgenres sind mittels eines Musikthesaurus unterteilt. Bei den Schallplatten finden sich vor allem Musikaufnahmen aus den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren und beinhalten das musikalische Schaffen von Legenden wie Miriam Makeba sowie Aufnahmen von Protestliedern von Befreiungsbewegungen in verschiedenen Ländern des Südlichen Afrikas. Die Schallplatten wurden digitalisiert und können vor Ort angehört werden. Bei den Audio-Kassetten handelt es sich vor allem um Musikaufnahmen aus den 90er Jahren mit dem Fokus auf Traditionelle Musik, sowie Pop- und Reggae-Aufnahmen.

Die CD-Sammlung weist zusätzlich eine grosse Bandbreite von neueren Musikstylen auf, die sich in den letzten zwei Jahrzehnten in Namibia und Südafrika entwickelt haben, allen voran die Kwaito- und Hip Hop-Szene mit deren zahlreichen Unterkategorien.

Kontakt Bibliothek

Antonio Uribe / Reto Ulrich
Tel. +41 61 228 93 31
library@baslerafrika.ch

Öffnungszeiten

Dienstag– Freitag 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr. Für Zugang zu Sondersammlungen bitten wir um
Voranmeldung.

Newsletter

Um Informationen zu Neuerscheinugnen oder Veranstaltungen zu erhalten, können Sie unseren Newsletter abonnieren.