Namibia in Motion 2/5: „The Power Stone“

Namibia in Motion 2/5: „The Power Stone“

Film Screening

Price: CHF 13.00 / CHF 8 (für Mitglieder)

Location: Neues Kino, Basel, Klybeckstrasse 247 (Hinterhaus)

Di, 24.06.2014, 21:00 Uhr

Namibia in Motion 2/5: „The Power Stone“

Ein Film von Andrew Botelle and Kelly Kowalsky, 1999, 53 min. Vorführung in Englisch (keine Untertitel), mit anschliessender Diskussion.

Vorführung des namibischen Films ‚The Power Stone‘ von Andrew Botelle and Kelly Kowalsky (Namibia, 1999, 53 min.) im Neuen Kino, Basel. Die Filmvorführung ist Teil der Filmreihe ‚Namibia in Motion‘. Anschliessend Diskussion mit Romie Nghltevelekwa, Saima Ashipala und Christian Vandersee (Moderation).

Zum Film „The Power Stone“

Der Dokumentarfilm ‚Power Stone‘ erzählt die Geschichte eines heiligen Steines des alten Kwanyama Königreichs im Norden Namibias und dem südlichen Angola. Der Stein wurde von Generation zu Generation weitergegeben und bis zu seinem Verschwinden 1917 nach der Ermordung des letzten Kwanyama Königs Mandume im Zentrum des Königreichs aufbewahrt. Der Film spürt nicht nur der erstaunlichen Geschichte dieses Steines nach, sondern zugleich auch der Geschichte eines afrikanischen Königreichs aus der Perspektive von lokalen Erzählern, Musikern, Poeten und Künstlern. Mehr

Dauer:            53 min.

Sprache:        Englisch (keine Untertitel)

Namibia in Motion

Mit der neuen Reihe «In Motion» präsentieren die Basler Afrika Bibliographien regelmässig Filme aus ihren öffentlichen Sammlungsbeständen und zu ihrer Fokusregion südliches Afrika. Den Auftakt bilden Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus und zu Namibia. Sie verdeutlichen auf unterschiedliche Weise bedeutende Aspekte der gesellschaftlichen Auseinandersetzung und der wirtschaftlichen und politischen Kontraste, die das Land prägen.

Kooperationspartner

Für die Filmreihe Namibia in Motion kooperieren die Basler Afrika Bibliographien mit der Organisation AfricAvenir Windhoek, die sich dem noch jungen namibischen Filmschaffen widmet und in der Namibian Movie Collection zusammenfasst. Umsetzungspartnerin ist die studentisch getragene Initiative African Cinema Basel.

Vorverkauf

Tageskarten sind an der Abendkasse erhältlich (CHF 13.00 / CHF 8.00 für Mitglieder). Ein Abo zu CHF 20.00 für alle fünf Filme können Sie direkt am Klosterberg 23 beziehen (Bürozeiten) oder über unser Kontaktformular unter Angabe der Anzahl gewünschter Abos reservieren.